慕尼黑中文學校 公益社團
Chinesische Schule in München e.V.

2015 二手貨市場 / Fotoalbum vom Bazar 2015

Rückblick auf Basar 2015

verfasst von Franz Jun Wei Blattenberger

Am 21. November 2015 fand der jährliche Flohmarkt der Chinesischen Schule München statt. Jeder, der wollte, durfte dabei seine eigenen mitgebrachten „Waren“ verkaufen.

Auch die Schule verkaufte dabei aussortierte Bücher aus der Schulbibliothek und „Bao“, eine Art chinesischer Brötchen. Außerdem wurde Gebäck wie leckere Kekse und bunte, schön verzierte Cupcakes angeboten. Ansonsten wurden die verschiedensten Dinge verkauft: Von Haushaltsgegenständen und Bekleidung über Bücher für verschiedenste Altersgruppen bis hin zu Filmen und Spielzeug war für jeden etwas dabei. Schon am frühen Morgen waren Freiwillige Helfer eifrig damit beschäftigt, die Stände aufzubauen und vorzubereiten. Schon bald schlenderten die ersten Besucher vorbei, wobei gegen Mittag erst die eigentliche Verkaufszeit begann.

Am Ende war viel verkauft worden, und die „Verpflegung“ hatte sich als hervorragend herausgestellt. Am Nachmittag wurde die Veranstalltung dann offiziell beendet.