慕尼黑中文學校 公益社團
Chinesische Schule in München e.V.

2015 雙十國慶相簿 / Fotoalbum vom Nationalfeiertag der Republik China 2015 (Tag der “Doppelten Zehn”)

國慶活動報告

撰寫人:陳月珍

10月10日星期六一早中文學校家長會和一些義務幫忙的家長開始國慶活動的準備工作。 在正式節目開始前家長會帶進一個裝飾著國旗的蛋糕進場, 讓觀衆驚訝不已。蠟燭吹滅後,所有在場的觀衆愉悅地唱著生日快樂歌曲。原來慕尼黑中文學校和大家一起來慶祝中華民國104歲的生日。

這次活動的主題是「 新廚神爭霸賽」,是一個融合巴伐利亞傳統飲食與臺灣多元美食的活動,旨要帶給觀衆一場美食饗宴。 學校在南德婦女會與南德僑團的協助下策劃今天的活動。主持人華林同時感謝中華民國僑務委員會,駐德慕尼黑臺北辦事處以及觀光局法蘭克福辦事處提供的贊助。

新任校長張玉嫈女士以四海之内皆兄弟開場歡迎到場的來賓,並祝大家玩得開心,吃得高興。臺北辦事處處長張維達先生問候所有來賓, 並表示能在異鄉一起慶祝中華民國國慶極有意義。他祝福臺灣國運昌隆,國泰民安,同時讚揚臺灣保持中華文化的精髓。

烏爾姆歌劇院的首席女中音石易巧女士以聲樂的方式詮釋大家耳熟能詳的曲目茉莉花,揭開表演的序幕。之後,校長從觀衆席中抽出五位評審和貴賓評選參加廚藝爭霸賽的私房菜。 通曉中國茶藝的陳樂玫老師示範如何泡出一壺好茶,並傳授泡茶的撇步。

由於吃在各國文化中佔有重要地位,加上活動的主題和吃有關係,學校安排兩位廚藝大師展示中國兩派食物。王趙莉莉老師示範如何燒出一道道地的南方好菜。 于吉老師則現場示範如何做出香噴噴的正宗北京烤鴨。

節目真是高潮迭起,石易巧女士精湛的聲樂表演贏得全場觀衆熱烈的掌聲。節目到了尾聲,新屆廚神終於出爐:金牌由朱向舟女士,銀牌 由蔡涵女士,銅牌由陳月珍女士贏得。三位並會獲校方頒發的禮卷作為鼓勵。聼完名曲,看完茶藝,廚藝表演後,大家滿心期待色香味俱全的自助餐。

Bericht über die Nationalfeiertagsfeier

verfasst von Jennifer Chen-Metzger

Am Samstag, dem 10.10.15 fing der Elternbeirat mit vielen Eltern als ehrenamtlichen Helfern schon in der Frühe mit der Vorbereitung auf die Feier an. Bevor das Programm richtig losging, überraschte der Elternbeirat mit einer mit der Nationalflagge der Republik China dekorierten großen Torte. Die Anwesenden sangen fröhlich das Geburtstagslied auf Chinesisch, bevor die drei Kerzen ausgeblasen wurden. Denn die Chinesische Schule in München feierte heute mit vielen Überseechinesen den 104ten Geburtstag der Republik China (Taiwan).

Das Veranstatungsmotiv hieß „Kocharena“. Es handelte sich hier um eine wundervolle Kochveranstaltung, bei der der kulturelle Austausch zwischen Bayern und Taiwan durch die bayerische traditionelle Esskultur und vielfältige Speiserrichtungen taiwanesischer Art gefördert wurde. Ohne Mitarbeit der chinesischen Frauenvereinigung in Süddeutschland und des Vereins der Überseechinesen hätte die CSM allerdings die Feier nicht auf die Beine stellen können. Der Moderator Hualing bedankte sich im Namen der CSM bei dem Komitee für die Überseechinesen der Republik China, dem Taipeh Vertretungsbüro München und dem Tourismusbüro in Frankfurt für ihre tatkräftige Unterstützung.

Die neugewählte Schulleiterin Frau Gloria Chang hieß alle Gäste herzlich willkommen, deutete mit der alten chinesischen Redensart „Alle Menschen in der Welt sind verbrüdert.“ das heutige Beisammen als einmalig und wünschte allen Anwesenden viel Spaß und guten Appetit. Gleich darauf wurden die neuen Vorstandsmitglieder dem Publikum vorgestellt. Darauf folgte die Begrüßung des Generaldirektors des Taipeh Vertretungsbüros München, Herrn David Chang. Ihm war recht bedeutungsvoll, dass er zusammen mit seinen Landsleuten im Ausland die Nationalfeier feierte. An dieser Stelle wünschte er, dass die Republik China für immer von Frieden und Wohlstand umgeben ist, und lobte Taiwan als Land, in dem sich die chinesische Kultur gut erhält.

Das Programm begann mit der Gesangdarbietung von Frau Shi Yiqiao, dem Mezzosopran aus dem Ulmer Theaterhaus. Sie stellte mit ihrer Virtuosität das berühmte Volkslied „Jasminblüte“ dar. Im Anschluss daran wurden 5 Schiedsrichter aus dem Publikum ausgewählt, um gemeinsam mit den Ehrgästen die Gerichte zu bewerten. Frau Tiny Bohmann- Chen, die bekannte Teekennerin der CSM führte das Publikum vor, wie man guten Tee kocht und verriet dem Publikum ihre Geheimtricks.

Da Essen in jeder Landeskultur eine wichtige Position einnimmt, führte Frau Lili Wang-Zhao in voller Aufregung dem Publikum vor, wie man ein authentisches südchinesisches Gericht hinzaubert, Herr Steve Yu hingegen führt dem Publikum vor, wie man eine Ente backt, damit sie aromatisch riecht und so authentisch wie Peking Ente schmeckt.

Als Highlight des Programms beehrte Frau Shi Yiqiao das Publikum mit einer weiteren Gesangdarbietung und gewann damit tosenden Applaus. Die Darbietung der Teekunst, die wohlklingende Gesangsdarbietung und die Zur-Schau-Stellung von Kochkünsten gestalteten das ganze Programm sehr abwechslungsreich.

Zum Abschluss des Programms wurde das Ergebnis des Kochwettbewerbs bekannt gegeben. Die Namen der Gewinner waren Frau Xiangzhou Zhu (Gold), Frau Han Cai (Silber) und Frau Jennifer Chen-Metzger (Bronze). Die drei ausgewählten Kochmeisterinnen bekamen einen Gutschein als Preis. Schließlich wurde das leckere Festmahl eröffnet, welches nicht nur den Gästen das Wasser im Mund zusammenlaufen ließ, sondern auch eine unvergessliche, schöne Erinnerung für alle war.